Spielberichte vom 19.08.17

1. Mannschaft - NLA


Nur 1 Punkt an der 5. Runde in Madiswil für die 1. Mannschaft. Der Ligaerhalt wird damit immer schwieriger


Gegen den direkten Abstiegskandidaten Grindel wollte man unbedingt gewinnen. Nach einem guten Start brachte man danach aber nur wenig zustande und verlor schliesslich das wichtige Spiel. Ein weiterer direkter Konkurrent wartete mit Nunningen im nächsten Spiel. Unser Team kämpfte sich nach einem Rückstand zurück und erreichte zumindest noch ein Unentschieden. Im letzten Spiel traf man auf den amtierenden CH-Meister Pieterlen. Auch hier zeigte unsere Mannschaft über weite Strecken eine gute Leistung - schlussendlich aber wieder ohne Erfolg und Punkte. Um den Ligaerhalt doch noch zu schaffen sind wohl 6 Punkte an der Schlussrunde (Pieterlen, 9. September) notwendig und gleichzeitig wenig Punkte für Nunningen oder Grindel. Rangliste

   

2. Mannschaft - 1. Liga


Die letzte Vorrunde konnte endlich gespielt werden. Bei schönem, windigem Wetter konnte sich Erschwil 2 sechs von acht Punkten sichern.


Nach einem durchzogenen Startspiel gegen Meltingen, welches verloren ging, folgte eine deutliche Steigerung in den nächsten beiden Spielen gegen Hochwald-Gempen und Welschenrohr, welche wir gewinnen konnten. Das letzte Spiel  gegen Nennigkofen-Lüsslingen konnte mi einem knappen Sieg beendet werden. 
Rangliste

3. Manschaft - 2. Liga


Die 3. Mannschaft steht nach der Vorrunde ohne Punktverlust auf dem 1. Platz. 


Mit vier souveränen Siegen gegen Meltingen 3 (16:0), Nunningen 3 (12:1), Horriwil (17:8) und Breitenbach (22:3) kann die Mannschaft auf einen sehr gelungenen Tag zurückschauen! Auch verlief das Comeback von Janick Erzer sehr gut, was den ganzen Verein freuen darf. 


Nächste Woche will man die Siegesserie fortsetzen und die Konkurrenz weiter auf Distanz halten. Wir wünschen dem Team weiterhin viel Erfolg und Freude! Rangliste