1. Wochenende am ETF

VizeETFSieger

Das Highlight des ersten ETF-Wochenendes lieferte die 1. Mannschaft bei den Elite-Korbballern: nach zwei Tagen und insgesamt 10 Spielen sicherte sich das Team die Silbermedaille!

9 Spiele konnte die Mannschaft für sich entscheiden; 5 Spiele am Samstag und 4 Spiele am Sonntag. Das Team zeigte nach einer eher enttäuschenden ersten Saisonhälfte endlich ihr wahres Gesicht. Mit einer starken Defensive und einem effizienten Offensivspiel entschied man am Samstag alle 5 Gruppenspiele für sich und qualifizierte sich so für die Finalrunde am Sonntag. Dabei feierte man Siege gegen Madiswil, Wikon, Fraubrunnen, Dussnang-Oberwangen und Nunningen. Nach einer Nacht im Hotel bereitete man sich auf einen weiteren sehr heissen Tag und die nächsten Gegner vor. Diese hiessen Altnau, Bätterkinden und Kreuzlingen. Unsere Mannschaft konnte an die Leistungen vom Samstag nahtlos anknüpfen und feierte drei weitere Siege, welche zur Halbfinalqualifikation berechtigten. Dort traf man auf Neuenkirch. Das Spiel gegen die Luzerner konnte nicht in der regulären Spielzeit entschieden werden und so kam es zum Penaltywerfen. Hier behielt unser Team die Nerven und qualifizierte sich für den Final im Stadion Gurzelen. Vor einer grossen Zuschauerkulisse traf man auf Pieterlen und die Partie wurde wiederum zum Krimi. Leider mit dem schlechten Ende für uns; kurz vor Schluss der Verlängerung gelang den Seeländern der entscheidende Treffer zum Sieg. Damit war die einzige Niederlage in 10 Spielen Tatsache. Trotz grosser Enttäuschung über die Finalniederlage kann man stolz sein auf die gewonnene Silbermedaille.

Die weiteren Entscheidungen mit Erschwiler Beteiligung:

Faustball Senioren: Erschwil 1 erreicht den 6. Rang und Erschwil 2 beendet das Turnier auf dem 24. Rang

Korbball Damen: Das Damenkorbballteam Erschwil ist leider bereits in der Gruppenphase ausgeschieden

Indiaca Damen: Erschwil erspielte sich in der Indiaca Damenkategorie den 22. Rang
Korbball Herren Allgemein: Leider konnte sich die 2. und 3. Mannschaft keine Spitzenrangierung erkämpfen.

Bericht Sportpanorama - SRF vom 16. Juni 2013
Resultate des ETFs 2013