Regionales Turnfest 2015 in Laufen

Mit einer Gesamtnote von 27.14 stand die Aktivriege des Turnverein Erschwil an einem regionalen Turnfest erneut auf dem Podest. Hinter dem TSV Röschenz und vor dem TV Naters belegte man beim 3-teiligen Vereinswettkampf in der 2. Stärkeklasse den sehr guten 2. Schlussrang.

Wie in den vergangenen Jahren erzielte man in der eigentlichen Paradedisziplin Fachtest Korbball die schwächste Teilnote. Eine bescheidene Trefferquote und die strenger gewordene Wertung liessen kein höheres Ergebnis als 8.60 zu.

Umso besser erging es den Turnern im Fachtest Allround. Mit der sensationellen Teilnote von 9.77 ebnete man wohl den späteren 2. Schlussrang. Beobachtete man die sehr wenigen Trainings kurz vor dem Turnfest, überraschte das Ergebnis bestimmt viele.

Bei der Pendelstafette erliefen unsere Jungs die zufriedenstellende Note 8.77. Mit einer trockeneren Laufbahn wäre hier bestimmt noch mehr möglich gewesen. Doch man muss ehrlicherweise sagen, dass andere Vereine bedeutend schlimmere Wetterverhältnisse als wir hatten.

Der Abend stand dann im Zeichen der Geselligkeit und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Allen Teilnehmern herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung. Ein grosses Dankeschön geht an alle Kampfrichter, Fahnenträger und sonstigen Helfern.

Rangliste