Jugend Schweizermeisterschaft 2016

2 Schweizermeistertitel an einem Tag! In Aarwangen konnten am vergangenen Sonntag sowohl die Knaben der U14 wie auch das U16-Team den Schweizermeistertitel nach Erschwil holen - Herzliche Gratulation zu dieser überragenden Leistung unserer Nachwuchskorbballer!

 

Beitrag aus dem Wochenblatt:

Erschwiler Jugendkorbballer krönen die Saison mit 2 Schweizermeistertiteln

Am 28. August wurde in Aarwangen die Schweizermeisterschaft im Jugendkorbball ausgetragen. Knaben und Mädchen massen sich dabei in den Kategorien U14 und U16. Die Teams aus unserer Region wussten dabei durchwegs zu gefallen.

Die Erschwiler Jungs reisten mit viel Selbstvertrauen im Gepäck in den Oberaargau,

holten sich doch eine Woche zuvor beide Mannschaften ungeschlagen den Kantonalmeistertitel. Ähnlich souverän spielten sie sich dann auch in Aarwangen durch die Gruppenspiele und die Zwischenrunde, was darin gipfelte, dass sich beide für den Final qualifizieren konnten.

Die U14 traf im Endspiel auf Madiswil. Das ausgeglichene Spiel wurde durch einen einzigen Korb zu Gunsten der Gelbschwarzen entschieden.

Der Finalgegner der älteren U16 Burschen hiess, etwas überraschend, Büsserach.

Das Spiel wurde zur Nervensache. Erst die Verlängerung brachte die Entscheidung mit dem besseren Ende für Erschwil.

Herzliche Gratulation den Jungs und deren Coaches Dominik Erzer, Peter Iff und Simon Anklin. Ebenfalls herzliche Gratulation an Büsserach zur Silbermedaille sowie an die restlichen Schwarzbubenteams zu den tollen Leistungen.