Chronik

Geschichte   

Seit seiner Gründung im Jahre 1915 konnte der Turnverein Erschwil auf regionaler, kantonaler sowie nationaler Ebene etliche Erfolge feiern.

 

                Geschichte/Erfolge Korbball

 

Herren     10 Schweizermeistertitel
      3 Eidgenössische Turnfestsiege
      5 Senioren-Schweizermeistertitel
       
Damen     2 Schweizermeistertitel
      1 Eidgenössischer Turnfestsieg
      1 Seniorinnen-Schweizermeistertitel
       
Jugend     2 Junioren-Schweizermeistertitel, Herren
      10 Jugend-Schweizermeistertitel, Knaben
      2 Jugend-Schweizermeistertitel, Mädchen

 

Insgesamt hat der TV Erschwil damit
32 Schweizermeistertitel und
4 Eidgenössische Turnfestsiege


Historische Fotos aus 100 Jahren TV Erschwil sind hier zu finden.

 

1915 Vereinsgründung 
   
1963 Eidgenössischer Turnfestsieger im Korbball in Luzern (Herren)
   
1965 50-jähriges Jubiläum
   
1972 Zweiter Eidgenössischer Turnfestsieg im Korbball in Aarau (Herren)
   
1973 Erster Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1974 Zweiter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1976 Aufstieg STV Erschwil 2 in die Nationalliga B
   
1977 Erschwil 2 Nationalliga B Meister
   
1978 Erschwil 2 Nationalliga B Meister
   
1979 Erschwil 2 Nationalliga B Meister
   
1980 Erster Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14)
Erschwil 2 Nationalliga B Meister
   
1982 Dritter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1983 Vierter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1984 Fünfter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1985

Sechster Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)

STV Erschwil erhält vom Regierungsrat des Kantons Solothurn den Sportpreis

   
1989 Siebter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)
   
1990

75-jähriges Jubiläum

Achter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)

   
1991

Eidgenössischer Turnfestsieger im Korbball in Luzern (Damen)

Abstieg STV Erschwil 2 von der Nationalliga B in die Kantonale 1. Liga

Zweiter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14) 

   
1992

Dritter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14)

Aufstieg STV Erschwil 2 in die Nationalliga B 

   
1993 Erster Schweizermeister-Titel im Korbball (Damen) 
   
1994 Erster Schweizermeister-Titel im Junioren-Korbball (Herren) 
   
1995 Zweiter Schweizermeister-Titel im Junioren-Korbball (Herren) 
   
1997 Abstieg Damen von der Nationalliga A in die Nationalliga B 
   
1998 Nationalliga B-Meister (Damen) und Aufstieg in die Nationalliga A 
   
1999

Vierter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14)

Abstieg Damen von der Nationalliga A in die Nationalliga B 

   
2000

Neunter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren)

Erster Senioren-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Herren)

Erster Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Mädchen U16)

Abstieg STV Erschwil 2 von der Nationalliga B in die Kantonale 1. Liga

Abstieg Damen von der Nationalliga B in die Kantonale 1. Liga

   
2001 Zweiter Senioren-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Herren) 
   
2002

Dritter Eidgenössischer Turnfestsieg im Korbball im Baselbiet (Herren)

Dritter Senioren-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Herren) 

   
2003

Vierter Senioren-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Herren)

Erster Seniorinnen-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Damen)

Aufstieg STV Erschwil 2 in die Nationalliga B

   
2005

Fünfter Senioren-Schweizermeister-Titel (ab 35 Jahren, Herren)

1. Liga-Meister (Damen) und Aufstieg in die Nationalliga B 

   
2007

Aufstieg Damen in die Nationalliga A

Abstieg STV Erschwil 2 von der Nationalliga B in die Kantonale 1. Liga 

   
2009

Abstieg Damen in die Nationalliga B

Gründung einer Korbballgemeinschaft mit dem TV Büsserach (Herren) 

   
2010

Erster Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Mädchen U14)

Fünfter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14) 

Aufstieg Damen in die Nationalliga A

   
2011

Zehnter Schweizermeister-Titel im Korbball (Herren, Team Erschwil-Büsserach)

Abstieg Team Büsserach-Erschwil von der Nationalliga B in die Kantonale 1. Liga 

   
2012 Erster Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U16) 
   
2013

Auflösung der Korbballgemeinschaft mit dem TV Büsserach (Herren)

Sechster Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14) 

   
2015

100-jähriges Jubiläum

Zweiter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U16)

   
2016

Zweiter Schweizermeister-Titel im Korbball (Damen)

Dritter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U16)

Siebter Schweizermeister-Titel im Jugend-Korbball (Knaben U14)

   

 

Hinzu kommen: 

- über 72 Medaillenplätze (Silber und Bronze) an Korbball-Schweizermeisterschaften und CH-Cup (NLA, NLB, Junioren, Jugend U14 und U16, Senioren/Seniorinnen, Aufstiegsrunden)
- Verschiedene Kantonale Meistertitel und Ehrenplätze (hier nicht aufgeführt)
- Etliche Turnfest- und Turniersiege

(Stand Juli 2017)